Freitag, 24. April 2015

Ein Baum

Einen Alleebaum (Zierapfel) haben wir am letzten Wochenende im Vorgarten gepflanzt. 
In der Baumschule hatten wir uns vorige Woche einen Anhänger ausgeliehen und den Baum damit transportiert.  Als wir ihn vor den Osterferien ausgesucht hatten, war er noch kahl, als wir ihn dann abholten, hatte er Blätter und viele rote Blüten.  Wir fuhren schön langsam, damit die Blätter und Blüten vom Fahrtwind nicht austrockneten.
Es kostete uns doch einige Zeit und Kraft, ein ordentlich großes Pflanzloch im verdichteten Boden zu graben, da kam auch die Spitzhacke zum Einsatz. Einige vorbeilaufende Spaziergänger bekundeten ihr Gefallen, wir finden jedenfalls, der schlanke Alleebaum macht sich sehr gut vor dem Haus. 
Diese Woche beginnen sich die ersten Blüten zu öffnen, hach. 













     














1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Gina -
    mal wieder vorbeigeschaut - und schöne Dinge entdeckt - viel Glück mit dem Hausbaum dem
    Zierapfel - herrlich!! Er hat ja einen wunderbaren Platz - erhaben als "Hüter" des Hauses.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Rheinland *rena*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...