Samstag, 15. März 2014

Der Kellerbau

Gestern wurden die wasserdichten Kellerwände auf die Bodenplatte aufgestellt. Vorher wurde auf die Wände, die an die anderen Doppelhälfte stoßen, gleich eine Dämmung aufgebracht. Anschließend wurden dann die Deckenteile aufgelegt. Der kleine Bruder hat die Kita geschwänzt und mit uns den Transport der Betonteile durch den Krahn und der Positionierung zugeschaut. Ein paar Mal kam ein Teil beim Herunterlassen gefährlich nahe an die Carportwand, schluck. Aber alles ging gut und jetzt haben wir einen Keller, dessen Außenwände allerdings noch mit Beton gefüllt werden.


















































































































































































Kommentare:

  1. Hei!! DAs sind ja mega-tolle Fotos und ich freu mich so sehr mit euch, dass es grade so gute Fortschritte bei euch gibt!!!
    Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich kann mich noch gut erinnern, wie wir bei jedem Bauabschnitt mitgefiebert haben. Nun stehen bei Euch schon die Kellwände, die 1. Decke und ganz schnell steht das ganze Haus. Ich wünsche Euch gute Fortschritte und dass alles Glatt läuft.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina,
    hui, da schaue ich heute zufällig hier vorbei und schwups steht schon der Keller. :-)
    Ich freue mich sehr für euch und drücke beide Daumen, dass es nun so gut weitergeht.
    Viele liebe Grüße
    Heike
    P.S. Und für diese Attraktion hat sich das Kita-Schwänzen voll gelohnt... ;-)
    P.S.

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Es geht ja echt voran. Tolll! Toll! Toll! ;-)
    Da ist voll spannend mitzuschauen..danke für deine tolle Dokumentation hier und das öffentlich halten! :-)
    Weiterhin alles alles Gute und da nun das Wetter besser wird, kann es ja nur fix vorwärtsgehen. Ist eigentlich ungefähr klar wann ihr einziehen könnt?

    LG Maike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...