Montag, 6. Oktober 2014

Holzboden

Seit heute ist der Bodenleger endlich da! Nach zwei Wochen Saunatemperaturen im Haus und einer Woche Lauf des Trocknungsgeräts, ist der Esstrich nun trocken genug (Restfeuchtemessung:0,25%). Nachdem wir heute die Verlegerichtung, die Fußleisten und die Aluschienen zum Übergang zu den Fliesen ausgewählt haben, hat er den Esstrich angeschliffen und die beiden oberen Dielen geklebt.

Die geölten Landhausdielen aus Eiche passen gut zu den Fensterbänken und zur Treppe und gefallen uns richtig gut. Das Boden sah heute Abend gleich viel wohnlicher aus.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...