Freitag, 26. Februar 2016

Die Trennwand zum Nachbarn

Lange haben wir darauf gewartet, endlich wurde heute die bisher unfertige und daher hässliche Sichtschutzwand, die unseren Garten von dem Garten der anderen Doppelhaushälfte trennt, verkleidet.

Der Liebste und der Nachbar (ein gelernter Schreiner) haben heute eine Bretterverschalung, aus den gleichen vorvergrauten Brettern wie wir sie an unserer Hausfassade haben, angebracht. 

Die Wand ist noch nicht ganz fertig, denn es fehlen noch die Bleche. 
Aber so gefällt sie mir schon ganz gut, weil es nun wie eine Einheit mit dem Haus wirkt. Außerdem habe ich nun hinter meinem Staudenbeet eine Gartenwand, der ich mit einer Kletterrose und Wildem Wein Struktur geben kann.


Blick von innen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...