Freitag, 15. August 2014

Der Küchenplan

Bevor es im Haus nächste Woche (hoffentlich) weitergeht, zeige ich heute mal den Plan der Küche. 
Die Küche ist ein langer schmaler Raum mit Fenstern zur Straße und einer Glastüre zu Seite des Hauses. Wir haben versucht das Beste aus der Form herauszuholen. Für die hohen Schränke (mit Backofen, Kühlschrank, Apothekerschrank und Putzschrank) haben wir eine Nische geplant, das heißt, auch im Flur haben wir dadurch einen Versprung. Wenige Oberschränke haben wir nur an der Wand links vom Fenster.
Ich wollte unbedingt eine (kleine) Kücheninsel, an der gekocht und gebacken wird und wo zwei (evtl. auch mal drei Leute) dran essen können. Finde ich besonders praktisch, da unsere großen Töchter jeden Nachmittag zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause kommen.
Zum Flur und zum Esszimmer wird es jeweils eine ganz versenkbare Schiebetüre geben. Wir haben uns dafür entschieden, zu den weißen Fronten (da wir unsere bisherige Küche aufstocken) eine Holzarbeitsplatte (geölte Eiche) zu nehmen und am Boden werden die gleichen Landhausdielen gelegt wie im Wohnzimmer. Wir sind schon sehr gespannt!

































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...