Freitag, 2. Mai 2014

Alles ist bereit

Die Baustelle ruht gerade. Das zuvor falsch angebrachte Regenwasserrohr fanden wir nach unserer Rückkehr aus dem Urlaub an der richtigen Stelle vor:-)  Die Fundamente für den Balkon und die Carportfundamente sind aus ihrer Verschalung befreit. Und das Treppenloch wurde gegen Regen zugedeckt.

Die Lignaturdecken stehen auf Abruf bereit, die Teile von Zulieferfirmen (Fenster, Türen, Fassadenholz) sind da, also kann mit dem Bau unseres Hauses im Werk begonnen werden. Wir haben noch keinen genauen Termin, wissen aber, dass vom 12. bis zum 24. Mai die Straßensperrung beantragt und genehmigt wurde. In dieser Zeit sollte also unser Haus kommen:-)





1 Kommentar:

  1. Oh... spannend! :-) Das wird ja eine aufregende Zeit und ich würde mich freuen, wenn ich hier ab und an mitlesen kann, wie es bei euch mit dem Hausbau vorangeht. Ich wünsche euch gute Nerven und dass alles so läuft, wie ihr es euch vorstellt! Ganz liebe Grüße vom kleinen Haus am See :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...